Das Logo der Firma Wirutec GmbH
Büro- / Postanschrift

Wirutec Rüsch
Medical Vertriebs GmbH
Fichtenweg 3
66280 Sulzbach

Telefon: 0 68 97 - 9 24 92 0
Fax: 0 68 97 - 9 24 92 11
Email: info@wirutec.de

Bürozeiten:
Mo. bis Do. von 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. von 08.00 - 16.00 Uhr


Lager / Versand

Mellinweg 20
66280 Sulzbach

Warenannahme:
Mo. bis Fr. von 08.00 - 15.00 Uhr
Telefon: 0 68 97 - 50 18 78

Allgemein

Geschäftsführer
Dipl.Wirtsch.-Ing. Ulrich Blank
Registergericht:
Amtsgericht Saarbrücken HRB 907
USt-Id-Nr.: DE 811 888 444

Zertifiziert nach
DIN EN ISO13485 : 2010

Unser Lieferprogramm

Wir führen qualitativ hochwertige Produkte folgender Hersteller ...
Die Teleflex-Gruppe

Die Teleflex Medical GmbH ist ein weltweit führender Anbieter medizinischer Spezialinstrumente für diagnostische und therapeutische Verfahren in der Intensivmedizin, Urologie und Chirurgie. Teleflex hat es sich zur Aufgabe gemacht Lösungen anzubieten, mit deren Hilfe Gesundheitsdienstleister bessere Ergebnisse erzielen und die Sicherheit von Patienten und Klinikpersonal verbessern können.
Teleflex ist auf Instrumente für die Bereiche Anästhesie und Regionalanästhesie, Kardiologie, Atemwege, Urologie, Gefäßzugang und Chirurgie spezialisiert.
Zu den bekannten Marken gehören: ARROW®, GIBECK®, HUDSON RCI®, PLEUR-EVAC®, RÜSCH®, SHERIDAN® und TFX OEM®.

Quelle: http://www.teleflex.com/de/emea/index.html
VBM

VBM Medizintechnik GmbH spezialisiert sich auf die Entwicklung innovativer Beatmungsprodukte für die Anästhesie und Intensivpflege, Notfallprodukte zum Management des schwierigen Atemweges sowie Blutsperregeräte mit Manschetten für chirurgische Eingriffe in blutleerem Feld.
VBM Produkte werden in Reinräumen der ISO Klasse 7 und 8 (US Fed. Std. 10.000 / 100.000) montiert und maschinell verpackt.
Das VBM Qualitätsmanagementsystem ist nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert. VBM Produkte erfüllen die grundlegenden Anforderungen der EG-Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte und sind mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet. Zusätzlich werden die Anforderungen folgender Staaten erfüllt: US FDA (QSR/GMP 21 CFR 820), Kanada (CMDR/CMDCAS), Australien (TGR), Japan (PAL) und Taiwan (QSD).

Quelle: http://www.vbm-medical.de
mpi

MEDICOPLAST International GmbH - Seit über 40 Jahren entwickelt, produziert und verkauft MEDICOPLAST medizinische Einmalartikel aus Kunststoff.
Die Produkte, überwiegend Sonden, Katheter, Trachealtuben und Drainagen werden in Reinräumen automatisch gefertigt und verpackt, danach palettiert und in der hauseigenen Sterilisationsanlage mit Etylenoxid-Gas sterilisiert.
Die langjährige Erfahrung bei der Verarbeitung von PVC-, Polyurethan-, Silikon- und Latex-Produkten in Verbindung mit einer kreativen Entwicklungsabteilung lassen die Firma Medicoplast auch Wünsche der Kunden schnell und individuell realisieren.

Quelle: Medicoplast Airway-Katalog, November 2010